/* */
 
Buitoni de

Zupfbrot mit Pesto

Ergibt 10 Portionen.
Zubereitung 180 °C ca. 30 – 40 Min.

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Für das Pesto: Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und Olivenöl pürieren, den Parmesan unterrühren und mit Salz abschmecken.
  3. Beide Pizzateige mit dem Pesto bestreichen und den Teig jeweils in 3 x 6 Stücke schneiden. (siehe Abbildung)
  4. Teigstücke übereinander legen und aufgestellt in eine Kastenform einreihen. (siehe Abbildung)
  5. Zupfbrot bei 180 Grad für ca. 30 – 40 Minuten backen bis es goldbraun ist.
Mit fertigem Pesto noch einfacher!
Dieses Rezept teilen

Zutaten

2 BUITONI Pizzateige eckig (570 g)
60 g frischer Basilikum
2 EL Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
50 ml Olivenöl
  Salz