/* */
 
Buitoni de

Mini-Calzone

Ergibt 4 Stück.
Zubereitung 200 °C ca. 15 – 20 Min.

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Für die Tomatensauce: Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken, mit Kräutern in 1 El Öl andünsten, Dosentomaten (Pelati) hinzufügen und einkochen lassen.
  3. Schinken würfeln, Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  4. Pizzateig in vier Portionen teilen.
  5. Jeweils die Hälfte einer Portion mit Sauce bestreichen, Champignons, Schinken und Mozzarella darauf verteilen.
  6. Teigränder mit Wasser bestreichen und die vier Portionen zuklappen.
  7. Ränder mit einer Gabel andrücken, fertige Mini-Calzone auf einem Backpapier mit Ei bepinseln und für ca. 15 Minuten backen.
Dieses Rezept teilen

Zutaten

1 BUITONI Pizzateig Fina (350 g)
100 g Mozzarella
100 g Schinken
100 g Champignons
100 g geschälte Dosentomaten
(Pelati)
¼ Zwiebel
½ Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
½ Ei (verklopft)
  Salz, Pfeffer, italienische Kräuter