/* */
 
Buitoni de

Fladenbrot mit Hummus

Für 4 Personen
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 40 Min.

  1. Kichererbsen abtropfen und gut abspülen. Zusammen mit allen restlichen Zutaten bis und mit Pfeffer fein pürieren. Zugedeckt kühl stellen.
  2. Pizzateige mit dem Papier auf ein Blech legen, in je 8 Stücke teilen. Ca. 15 Min. aufgehen lassen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden, mit Öl, Rosmarin und Gewürzen mischen. Auf den Teigstücken verteilen.
  3. In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens ca. 15 Min. backen. Herausnehmen, mit dem Hummus servieren.

 

Hummus einen Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen.
Dieses Rezept teilen

Zutaten

Hummus
1 Dose Kichererbsen ( ca. 250g)
80g Tahini (Sesampaste)
1dl Wasser
1 Unbehandelte Zitrone
3 EL Olivenöl
1 Kleine Knoblauchzehe, geschält
1 TL Salz
  Wenig Pfeffer aus der Mühle
Fladenbrot
2 BUITONI Pizzateig glutenfrei
3 Knoblauchzehen, geschält
4 EL Olivenöl
2 Zweiglein Rosmarin
1 TL Salz
  Wenig Pfeffer aus der Mühle